Lesezeit 4 Min

Rezept: Gin Fizz mal anders: mit Limettensaft – ein Longdrink Klassiker mit raffiniertem Twist.

30. März 2019
Lesezeit: 4 Minuten
Reading Time: 4 minutes
BRENNLUST Rezept: Gin Fizz mit Limettensaft
BRENNLUST Rezept: Gin Fizz mit Limettensaft

Gin Fizz ist zurück! Warum hat das eigentlich solange gedauert? Warum haben wir uns fast ausschließlich mit Gin & Tonic aufgehalten. Dabei ist Gin Fizz (in meinen Augen) noch besser! Etwas herber, säuerlicher - eben ganz genau mein Geschmack. Natürlich gibt es den klassischen Gin Fizz in zig Varianten. Wenn man die große Welt des Internets nach einen Rezept fragt, bekommt man zig Ergebnisse und zig Varianten. Ich habe einige mit meinem Gin ausprobiert und dabei meine persönliche Alternative entdeckt, die sich besonders mit der LIMESTONE London Dry Gin Green Edition harmoniert. Und zwar der Gin Fizz mit Limettensaft (statt Zitronensaft)!

Fein-herb, etwas säuerlich und unkompliziert

Wer meine Rezepte kennt, weiß, dass mir Cocktailrezepte recht sind, die nicht allzu kompliziert sind, die sich schnell aus wenigen Zutaten kreieren lassen. Komplizierte Rezepte mit zuviel Raffinesse nerven mich gewaltig, da sie keinen Platz für Spontanität lassen. Denn ganz häufig kommt es doch vor, dass man sich ganz spontan einen richtig genialen Cocktail mixen möchte. Und diesen Cocktail möchte man nach 5 Minuten genießen und nicht nach einem halbstündigen Einkauf und evtl. nach dem Zubereiten von Nebenzutaten (bevor es zum eigentlichen Mixen kommt).

Genug geschumpfen, jetzt red ich Tacheles:

 

Step by Step zum Gin Fizz mit Limettensaft:

BRENNLUST Rezept: Gin Fizz mit Limettensaft
1. Schritt: Eis in den Shaker
BRENNLUST Rezept: Gin Fizz mit Limettensaft
2. Schritt: 4cl Gin in den Shaker
BRENNLUST Rezept: Gin Fizz mit Limettensaft
3. Schritt: 2 cl Limettensaft hinzugeben.
BRENNLUST Rezept: Gin Fizz mit Limettensaft
4. Schritt: 1 cl Zuckersirup dazugeben.

5. Schritt:

kräftig shaken!

BRENNLUST Rezept: Gin Fizz mit Limettensaft
6. Schritt: In einen Tumbler absieben.
BRENNLUST Rezept: Gin Fizz mit Limettensaft
7. Schritt: Mit Soda aufgießen.
BRENNLUST Rezept: Gin Fizz mit Limettensaft
Zum Schluss mit Limette garnieren genießen.

Gin Fizz mit Limettensaft

Einen Mixer mit Eiswürfeln füllen, den Gin, Limettensaft und Zuckersirup darauf geben und kräftig schütteln.

In einen Tumbler absieben und mit Soda auffüllen. Mit einem Schnitz Limette garnieren.

Lust auf Feuer in Deinem Postfach?


Melde Dich jetzt per E-Mail an.

Für mehr schmackhafte (und simple) Cocktail-Rezepte mit Suchtpotential und exklusive Einblicke in eine kleine, handwerkliche Brennerei mit AHA-Momenten!

Brennerin und Inhaberin von BRENNLUST, Andrea Koch

Autorin Andrea

Ich brenne nicht nur für mein Leben gerne - sondern teile mein Wissen, Erfahrung und Leidenschaft auch gerne mit meinen Mitmenschen! 😉 In meinen Blogbeiträgen zeige ich Euch bewährte Rezepte, berichte von meinen Brennerfahrungen - und kläre Fragen rund um das Thema Brennen.

Du hast eine konkrete Frage an Brennlust?


Dann melde dich gerne bei uns,
wir sind gespannt auf Deine Fragen!

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@brennlust.de widerrufen.

Weitere Artikel

Williams Sour

Lesezeit 4 Min Ein säuerlich-herber Cocktail für Liebhaber von Williams-Christ und Whiskey. Keine Angst vor der Verwendung von Eiweiß, es ist einfacher als gedacht!

Weiterlesen

Gratis online Cocktail-Kurs

Lesezeit 3 Min Der erste Online Cocktailkurs mit dem Barkeeper David Gran und Brennlust. Am Donnerstag 09. April 2020 um 19 Uhr.

Weiterlesen

Die Feine – geschüttelt, nicht gerührt

Lesezeit 4 Min Als Bond-Girl in Casino Royal, die an der Bar James Bond beim Poker zusieht, wäre sicherlich dieser elegante Cocktail meine Wahl gewesen.

Weiterlesen

Desinfektionsmittel von Brennlust?

Lesezeit 5 Min (am 27.03.2020 überarbeitet) Immer wieder werde ich gefragt, ob ich nicht auch Desinfektionsmittel herstellen könnte. Nein kann ich nicht. Weshalb, erfährst du hier.

Weiterlesen